Erstes Podium – 4. Lauf Nürburgring

Endlich konnte ich mein erstes Podium einfahren und dann auch noch bei meinem Heimrennen.

Nachdem wir uns zunächst beim deutschen Langstrecken Cup Lauf (6h Rennen), welcher Samstags war, den 1. Platz in unserer Klasse sichern konnte, konnte ich mit dem 3. Platz mein erstes Podium beim verregneten Battle Lauf am Sonntag sichern! :)

Hier ein Onboard Video vom 4. Lauf der Continental Superduke Battle am Nürburgring – Rennen 2!
Gefilmt von Sebastian Bursig #4 (Startplatz 5, Endplatzierung P4)

Panther-Racing – Mettet (B) – 12.07.2013

Rundenzeiten:
Lap 1: Outlap
Lap 2: Verkehr
Lap 3: 1.11,8
Lap 4: 1.11,6
Lap 5: 1.11,4

www.facebook.com/Marc7Racing

Marc#7 bei Facebook

Ich möchte kurz an dieser Stelle auch nochmal auf meine Facebook Fanpage verweisen, welche auch für “nicht Facebook Benutzer” zugänglich ist.

Dort passiert deutlich mehr als hier auf meinem Blog – viele Sachen sind natürlich auch doppelt, sprich hier und auf Facebook.

Also schaut rein:

Marc#7 Racing Facebook

1. Lauf Oschersleben

Das erste Rennwochende war für mich sehr erfolgreich.

Mit den Plätzen 5 und 8 konnte ich mir meinen ersten Pokal in der Superduke Battle sichern. Zudem konnte ich meine persönliche Bestzeit auf eine 1.35,6 herunterschrauben, womit ich sehr zufrieden bin.

Bilder und ein kleiner Bericht folgen die Tage – bin leider im Moment ein bisschen im Streß – jedoch habe ich schon einmal ein extrem geiles Video vom ersten Rennen für Euch

Gefilmt von meinem Battle-Bruder und Teamkollegen Axel “Axelerator” Sammet #58

Schnellste Runde: 1.35,3

Viel Spaß!!! :)

nach oben